<< Zurück

Hinweise zur Neugestaltung

Noch eine offene Frage

von Moderation am 20.07.2011 | 16:40 | Kommentare: 1 |

von donaufisch 20.07.2011 16:14:23:

Wurde der Autotunnel deshalb nicht gerechnet, weil die Bestands- und Problemanalyse Citybahnhof von dem Unternehmen Modus Consult Ulm GmbH im Endbericht am 15.11.2007 zu dem Ergebnis kam, dass eine Untertunnelung zu teuer sei?

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden

  Kommentare
Jescheck am 20.07.2011 16:50:34

Die Untertunnelung des Individualverkehrs vor dem Bahnhof wird aus städtebaulichen Gründen, nämlich dem Problem der sehr langen Abfahtrsrampen, und immenser Schwierigkeiten im Bereich ZOB/Große Blau nicht favorisiert.

FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 259 Livediskussion mit Volker Jescheck Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 36 Bürgervorschläge Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 87
Hinweise zur Neugestaltung: 266
Feedback & Hilfe: 26
Hähnig / Gemmeke Arch.: 3
FREUNDE EINLADEN
Freunde einladen!