<< Zurück

Feedback & Hilfe

Auf Wiedersehen!

von Moderation am 29.07.2011 | 11:09 | Kommentare: 0 |

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,

nach einer vierwöchigen intensiven Diskussion rund um das Thema Citybahnhof Ulm endet unser Onlineforum heute. Das heißt jedoch nicht, dass die Beteiligungsmöglichkeiten enden. Es wird noch weitere Angebote geben, zu denen wir Sie hier, aber auch auf citybahnhof.ulm.de (  Link ) informieren werden.
Zunächst einmal sind wir aber beeindruckt von der engagierten und kompetenten Beteiligung in dieser Onlinediskussion. So wurde die Plattform von etwa 2500 Personen aufgesucht, die 125.000 Aufrufe getätigt haben. 114 registrierte Teilnehmende haben sich mit insgesamt 374 Beiträgen, Vorschlägen und Kommentaren in die Diskussion darüber eingebracht, wie der neue Ulmer Bahnhof gestaltet werden sollte. Die Plattform wird nun geschlossen, bleibt aber weiterhin online einsehbar.

Das Moderationsteam möchte sich bei Ihnen allen für die vielen spannenden und kenntnisreichen Beiträge und Hinweise zu wichtigen Aspekten und Voraussetzungen des neuen Bahnhofs bedanken! Wir sind sehr angetan von der starken Verbundenheit und dem großen Interesse, das trotz kritischer Anmerkungen und kontroverser Diskussionen hierbei zum Ausdruck gekommen ist.
Sehr erfreulich ist auch die Bandbreite der angesprochenen Themen, ob es sich dabei um Fragen der Verkehrsgestaltung, der Finanzierung, der Barrierefreiheit, um Anregungen und Vorschläge zur Architektur, zu Grünachsen und Fahrradwegen, Parkplätzen und —garagen oder zum Öffentlichen Personennahverkehr handelt: Stets wurden diese sehr konstruktiv und sachlich erörtert.
Darüber hinaus gab es aber auch Anmerkungen zu den vorgestellten Entwürfen der Planergemeinschaften, die im Rahmen der Onlinediskussion hier vorgestellt wurden.

Ihre Beiträge, Vorschläge und Hinweise wurden während der laufenden Diskussion in Wikis thematisch gebündelt und konnten von den Teilnehmenden ergänzt werden.
Die Wikis können Sie hier nachlesen:  Link

In einer ca. einstündigen Livediskussionen stellte sich zudem Volker Jescheck, Leiter der Hauptabteilung Stadtplanung, Umwelt und Baurecht und Mitglied in der Projektlenkungsgruppe Citybahnhof, am 20.7. direkt den Fragen der Teilnehmenden. Die Diskussion können Sie hier nachlesen:
 Link

Die Webseite  Link selbst bleibt auch weiterhin für Sie und alle anderen einsehbar, so dass die Diskussion und ihre Ergebnisse nachvollziehbar sind. Wir werden Sie hier informieren, sobald es weitere Neuigkeiten und Ergebnisse zu dem Prozess gibt.

Wir danken Ihnen allen für Ihr Engagement, wünschen Ihnen einen schönen Sommer und einen erfolgreichen weiteren Beteiligungs- und Gestaltungsprozess zum Citybahnhof Ulm,

Ihr DEMOS- und Moderatorenteam

Um den Beitrag zu kommentieren, müssen Sie sich kurz anmelden

  Kommentare
FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 259 Livediskussion mit Volker Jescheck Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 36 Bürgervorschläge Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 87
Hinweise zur Neugestaltung: 266
Feedback & Hilfe: 26
Hähnig / Gemmeke Arch.: 3
FREUNDE EINLADEN
Freunde einladen!