KAPPLER SEDLAK ARCHITEKTEN, NÜRNBERG


Bestehende und neue öffentliche Freiräume werden zu einem Freiraumnetz verknüpft, zentrale Punkte — Bahnhof und Schillerrampe — durch Hochhäuser markiert. Die mit einer Anerkennung bedachte Arbeit sieht einen freistehenden Bahnhof vor. Das Bahnhofsgebäude bildet zusammen mit dem Hotel und dem Dienstleistungszentrum Nord eine solitäre, bis zu 70 Meter hohe Gesamtskulptur, welche den Bahnhofsplatz in zwei Platzflächen teilt. Eine Bahnhofspassage auf Ebene -1 schafft eine durchgebende Verbindung zwischen City und Dichterviertel und bietet beidseitig vermarktbare Flächen. Die südliche Tiefgarage ist auf dem gleichen Niveau angeschlossen.

Im Gegensatz zur Vertikalität des Dienstleistungszentrums Nord wird das Dienstleistungszentrum Süd als horizontales Ensemble errichtet, das den Zentralen Omnibusbahnhof überspannt. Das Theaterviertel ist in Baublöcke gegliedert, welche differenzierte Gebäudetypen und Nutzungsmöglichkeiten zulassen. An zentraler Stelle entsteht der Quartiersplatz, in Verlängerung der Zeitblomstraße ein Fußgängersteg.

Der Postbahnhof bleibt nicht erhalten. Auf der Schillerrampe stehen zwei solitäre Baublöcke und ein punktförmiges Hochhaus, das sich auf das Universum-Center bezieht. Durch die Abfolge der öffentlichen Räume wird das Bahnhofsumfeld an die bestehenden Freiraumkorridore der Stadt und Nachbarquartiere angeschlossen.

Würdigungen des Preisgerichts: ... Die Verknüpfung der Verkehrsarten im Bahnhofsbereich ist hervorragend gelöst. Insbesondere die Umsteigemöglichkeiten zwischen Bahn und Straßenbahn erfolgt auf selbstverständliche und bequeme Weise. Der Entwurf bietet qualitätsvolle Stadträume an. ... Die Verknüpfungen des Bahnhofs zu den angrenzenden Stadtquartieren und Nutzungen und die Qualität der Wegebeziehungen für Fußgänger sowie die Orientierung im Stadtraum sind jeweils gegeben. ...

Diskutieren Sie den Entwurf im Forum

zurück      weiter

Berechnungsplan Lageplan 1:1000


Um die Bilder größer anzusehen, können Sie sich hier die Entwurfs-PDFs herunterladen. Da sie zum Teil sehr groß sind, kann es einen Moment dauern:

Entwurfs-PDF Blatt 1 herunterladen
Entwurfs-PDF Blatt 2 herunterladen
Entwurfs-PDF Blatt 3 herunterladen
Entwurfs-PDF Blatt 4 herunterladen


FORENLISTE (Beiträge)
Hauptforum Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 259 Livediskussion mit Volker Jescheck Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 36 Bürgervorschläge Neue Beiträge: 0 Beiträge gesamt: 87
Hinweise zur Neugestaltung: 266
Feedback & Hilfe: 26
Hähnig / Gemmeke Arch.: 3
FREUNDE EINLADEN
Freunde einladen!